• 11.11.2020
  • Kreismeisterschaft 2020
  • Viele Medaillen für den LV Biet

     

    Nachdem im Sommer fast alle Leichtathletik-Events der Corona-Pandemie zum Opfer gefallen waren, wollte der Kreis Pforzheim im Herbst noch einen Wettkampf anbieten. Die Ende Juli ausgefallenen Einzel-Kreismeisterschaften wurden am Samstag, 10.10., im Stadion „Schlägle“ des SV Büchenbronn nachgeholt. Ohne die U10, auch nicht alle Disziplinen wurden angeboten, um mit 1 anstatt 2 Tagen auszukommen. Trotz ungewöhnlicher und kurzfristiger Terminierung war es ein großer Erfolg. Die Athleten freuten sich endlich mal wieder im Wettkampf sich mit der Konkurrenz messen zu können, obwohl im Vorfeld nicht wie gewohnt trainiert werden konnte.

    Rund 150 Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus 14 Vereinen waren am Start – knapp 100 weniger als normalerweise im Sommer. Vor allem in den Seniorenklassen gab es deutlich weniger Meldungen.

    Mit 17 Goldmedaillen, davon 5 bei den Senioren, 21 Silbermedaillen (Senioren 5) und 10 x Bronze waren die „Biet´ler“ mal wieder unter den erfolgreichsten Medaillensammlern im Kreis.

     

    Mit 3 Einzelsiegen war Tim Sickinger (M14) nicht nur Herausragender des LV Biet; auch im Leichtathletikkreis machte er vor allem im Kugelstoßen mit 10,21 m auf sich aufmerksam; 13,24 s im 100-m-Sprint und 2:37,95 min im 800-m-Lauf waren seine weiteren Siegerzeiten

     

    Gefolgt von Matteo  Morlock (M15) mit 2 Kreismeistertiteln. Beachtliche 12,49 s im 100-m-Sprint und konstanten 6 Sprüngen mit dem Ergebnis 5,51 m im Weitsprung.

     

    Einen Kreismeistertitel erreichte Tom Barneveld (M13) im 800-m-Lauf in 2:42,48 min.

     

    Bei den Senioren M40 gewann Markus Mansky über 100-m-Sprint, Gunnar Gürth über 800 m und verstärkt durch René Schönleber und Dirk Kleinert als Team die 4 x 100-m-Staffel. 

     

    In M45 siegte über 100-m-Sprint Dirk Kleinert und über 800 m, jeweils vor René Schönleber.

     

     

    Ihre Vielseitigkeit bewies Märle Müller (W14) mit 4 Starts. In allen Disziplinen gelang ihr ein Podestplatz, herausragend der Sieg im Kugelstoßen mit 7,28 m.

     

     

     

    2 x Kreismeister wurde Lena Kindtner (U20) in Hochsprung und Kugelstoßen.

    Mit je einem Kreismeistertitel unterstützten Sarah Kenworthy (U20) 800-m-Lauf, Leonie Bühler (Frauen) im Hochsprung und Marie Lautenschlager (Frauen) im Kugelstoßen das gute Abschneiden des LV Biet.

    Leonie Bühler

     

    Sehr Spannend ging es im Weitsprung der W15 zu. Hauchdünn, mit 1 cm weniger wurde Stefanie Heinkel mit 4,46 m Zweite. Auch sie ist sehr vielseitig und nahm an 4 Disziplinen teil.

    Silbermedaillen gewonnen haben:

    Daniel Ridinger, Tom Barneveld, Tim Sickinger, 4 x 75-m-Staffel mit Tom Barneveld, Daniel Ridinger, Erik Krämer, Kerem Demez. Tobias Maisenbacher, René Schönleber, Wenke Lorenz, Märle Müller, Stefanie Heinkel, Lena Kindtner, Leonie Bühler.

    Bronzemedaillen gewonnen haben:

    Tom Barneveld, Märle Müller, Wenke Lorenz, Inka Schönleber, Lara Mannhardt.

     

    Presse LV Biet/rge

  • 28.10.2020
  • Absage geplanter Veranstaltungen
  • Die Jahresabschlussfeier 2020 und die Waldlauf-Kreismeisterschaften müssen wir 

    aufgrund der Corona-Pandemie leider abgesagen.

    Ebenso findet in 2021 keine Skifreizeit statt.

     

    Der Vorstand

     

    Presse LV Biet/rge

     

     

  • 14.09.2020
  • Das Vorstandsteam des LV Biet hat sich für die Absage des beliebten Bietlauf

    „Laufen für einen guten Zweck“ am 27.9.2020 entschieden.

    Die Hygienevorschriften aufgrund der Corona-Pandemie können nicht umgesetzt werden.

    Wir hoffen, dass in 2021 ein Fortsetzung des seit vielen Jahren bestehenden Lauf´s

    stattfinden kann und wünschen, dass wir alle gesund bleiben.

     

    Euer Habib Demez

    Vorstand

     

     

    Presse LV Biet/rge

     

     

  • 26.07.2020
  • hhaupt text
  • gggkfj kol 12
  • 17.07.2020
  • Trainingsbetrieb beim LV Biet
  •  

     

    Endlich dürfen wir wieder mit Euch trainieren.

    Der LV Biet hat am 03. Juli den Trainingsbetrieb aufgenommen.

    Bitte kommt bereits in Sportkleidung, umziehen vor Ort ist noch nicht erlaubt. Auch dürfen keine Zuschauer dabei sein. Unser Hygienekonzept steht und die aktuellen Richtlinien müssen und werden eingehalten.

    Gruppe 0 bis 4 trainiert zu den bekannten Trainingszeiten freitags und dienstags.

    Gruppe 5 trainiert dienstags wie bisher und zusätzlich bis zu den Sommerferien donnerstags von 19.00 bis 21.00 Uhr.

    Gruppe 6A spricht sich mit Trainer Joachim ab.

    Gruppe 6B trainiert dienstags zur bekannten Zeit.

    Wir freuen uns riesig, wieder gemeinsam trainieren zu dürfen,

    eure Trainer vom LV Biet

  • 14.06.2020
  • Wiederaufnahme des Trainingsbetriebs beim LV Biet
  •  
    Inhalt

     

     

    der LV Biet wird ab Dienstag, den 16.6.2020 (nach den Pfingstferien!!!) seinen Trainingsbetrieb wieder aufnehmen. Alle Rahmenbedingungen die uns der Sportbund vorgibt müssen natürlich eingehalten werden. Erstmal dienstags und freitags. Wir planen zur Zeit die Einzelheiten, genauere Infos folgen.

     

    Die Kindigruppe startet zu einem späteren Zeitpunkt.

     

    Wir freuen uns auf das Training mit euch ab dem 16.6.2020!!!

     

     

     

       
  • 11.05.2020
  • Aktuelle Information
  • Liebe Sportler und Eltern,

    augrund der Corona-Pandemie sind alle Veranstaltungen und natürlich Wettkämpfe auch im Mai abgesagt. Bis Ende der Pfingstferien fällt das Training weiterhin aus.

    Wir melden uns zur gegebenen Zeit und wünschen Euch bis dahin „bleibt gesund“.      

     

    Wir freuen uns auf euch!

    Eure Trainer vom LV Biet

     

    Presse LV Biet/rge

     

  • 21.03.2020
  • Hallensportfest in Niefern
  • Am 16. Februar ging es in der Kirnbachhalle wieder rund! Es fand das traditionelle Hallensportfest der TSG Niefern statt. Die jungen Leichtathleten der Altersklassen U10 – U12 konnten sich im Laufen, Werfen, Springen und der allseits beliebten Bananenkistenstaffel messen. Gewertet wurde im Team. Eine Urkunde und ein Geschenk für alle wurde garantiert. Viel Spaß hatten die Jüngsten dabei.

     Mit einem großen Aufgebot präsentierte sich der LV Biet. Gut vorbereitet vom Trainerteam konnte die Mannschaft U12 den 1. Platz und somit die heiß begehrte Goldmedaille erreichen.

     Das U10 Team wurde stolzer 3. von insgesamt 15!!! Mannschaften.

     In der Mehrkampfwertung hatte Jana König als 2. die beste Platzierung. Bei den Jungs konnte Ruben Trescher als 3. auf´s Podest steigen.

     

     

    Am Nachmittag konnte dann die W/M 12 und 13 in Einzeldisziplinen starten. Vom LV Biet war dies Carina Ruff, Julia Deubner, Mona Klammer, Tom Barneveld, Erik Krämer, Simon Sünderhauf, Daniel Ridinger, Iwen Ludwig und Linus Eberwein.

    Mit 2 Einzelsiegen über 30 m Sprint und im Kugelstoßen war Mona Klammer das erfolgreichste Mädchen. Bei den Jungs siegte im Weitsprung und Kugelstoßen Linus Eberwein.

     

     Presse LV Biet/rge

  • 25.02.2020
  • Einladung Hauptversammlung
  • Leichtathletik – Breitensport – Sportabzeichen

    Vorsitzender: Habib Demez

    Allmendäckerstr.10; 75233 Mühlhausen, 07234/8079400

     

     

     

    LV Biet Leichtathletik – Breitensport - Sportabzeichen

     

    Vorstand LV Biet

     

     

    Einladung

    zur Hauptversammlungdes LV Biet

     

    Am 13.03.2020 um 19.00 Uhr im Vereinsheim TSV Mühlhausen

     

     

    Tagesordnung:

     

    1. Bericht des Vorsitzenden und Jugendwart

    2. Kassenbericht

    3. Bericht der Kassenprüfer

    4. Aussprache zu den Berichten

    5. Entlastung des Gesamtvorstandes

    6. Wahlen

    7. Beschlussfassung über vorliegende Anträge

    8. Termine 2020

     

    Anträge sind vor dem Hauptversammlungstermin schriftlich an:

    Habib Demez, Allmendäckerstr. 10, 75233 Mühlhausen zu richten

     

    Die Einladung ergeht ausdrücklich an alle Interessierten auch wenn sie nicht Mitglieder im Verein sind.

     

    Mit freundlichen Grüßen

    Habib Demez

     

     

  • 17.02.2020
  • Kinder- und Jugendhallensportfest in Langensteinbach
  • Am 08.02. machte sich der LV Biet mit einem großen Team auf den Weg zum Hallensportfest nach Langensteinbach.

    Die Jüngsten absolvierten ein Kinderleichtathletik-Programm. Dazu gehörte: 30 m Sprint, Ziel-Weitsprung, Druckwurf und die beliebte Hindernis-Staffel.

    Das Team U12 belegte einen tollen 2. Platz. Zur Mannschaft gehörten:

    Do Emmylu, Ruben und Max Trescher, David Sünderhauf, Noah Mansky, Leo Niederseer, Marek Müller.

     

    Das Team der U10 wurde Dritter, mit Jana König, Maya Sickinger, Philipp Sünderhauf, Patrick Stalling, Maximilian Gürth, Hannes Trescher, Steven Lutz.

     

    Die U14/U16/ nutzen den Wettkampf als eine Trainingseinheit in den Disziplinen Weit, Hoch, Kugel, Hürden, Sprint. Ohne Konkurrenz war Matteo Morlock in M15. Seine Ergebnisse wären jedoch durchweg konkurrenzfähig gewesen.

     

     

    Bei den Mädchen W15 gewann Hanna Stalling das Kugelstoßen und Stefanie Heinkel siegte im Hochsprung.

    In M14 dominierte Tim Sickinger mit drei 1. Plätzen im Kugelstoßen, Hochsprung und 2 x 35 m Sprint. In W14 war die erfolgreichste Leichtahtletin Märle Müller mit 4 Einzelsiegen. Elina Sickinger wurde 2. über 2 x 35 m Sprint und 3. im Weitsprung.

    Auch Simon Sünderhauf, M13, konnte mit 4 Einzelsiegen punkten.

    Mona Klammer wurde 1. im Hochsprung, gefolgt von Julia Deubner auf Platz 2. Beide Mädchen starten in der Altersklasse W12.

    In M12 konnte Luca Eberwein den Weitsprung gewinnen und sein Bruder Linus wurde 2. über 2 x 35 m. Beide Jungs absolvierten alle 5 Disziplinen erfolgreich.

     

    Presse LV Biet/rge